Posted

 

Der Besuch der Fachtagung wird durch PMI und VZPM akkreditiert.

 

 Unendliche Weiten, wir schreiben das Jahr 2030

Wollten Sie nicht auch schon immer einen Blick in die Zukunft werfen? Wissen was Sie erwartet, welche Möglichkeiten, Werkzeuge zur Verfügung stehen und wie das Leben sein wird? An der PM Fachtagung finden Sie die Antworten. Zumindest wenn es um das Thema Projektmanagement geht. Ganz im Fokus steht die Zukunft des Projektmanagements in 11 Jahren.  Was wird sich ändern, wie werden im Jahr 2030 Projekte abgewickelt? Braucht es uns als Projektmanager überhaupt noch? Seien Sie gespannt und besuchen Sie uns.

Ziel und Inhalt

Projektarbeit ist eine wichtige Arbeits- und Organisationsform zur Bewältigung neuartiger und komplexer Fragestellungen. Nicht ohne Grund wird ein beachtlicher Teil der Arbeitsleistung in Projekten abgewickelt und wird in Zukunft wohl weiter steigen.

Umso wichtiger ist es als Firma oder einzelne Person sich mit der Zukunft zu befassen. Um es mit den Worten von Friedrich Schiller zu sagen: «Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit».

An unserer Fachtagung bringen uns renommierte Fachpersonen die Zukunft etwas näher. Sie zeigen uns ihre Visionen aufgrund von persönlichen Erfahrungen in der Praxis und im Privaten auf. Die Fachpersonen treten als Referenten wie auch als Workshop Leiter auf.

Zudem bietet die Fachtagung eine interaktive Plattform für den gegenseitigen Austausch und Pflege des Netzwerkes.

Fakten und Zahlen

  • Donnerstag, 14. November 2019, 09.00 bis 17.00 Uhr
  • Es werden über 120 Teilnehmende erwartet
  • Referate von namhaften Fachpersonen
  • Verschiedene Workshops zum Thema
  • Tagungssprache ist Deutsch
  • Aussteller können sich zentral präsentieren
  • Werbeplattform für Sponsoren, Partner und Aussteller
  • Im Ticketpreis sind inbegriffen: Eintritt, Kaffee, Gipfeli, Getränke und ein Lunch